Home  Kontakt  Druckversion  Sitemap Diese Seite weiterempfehlen 

Musiker

 

COHIMBRE wurde 1994 von Juan Carlos Núñez Hinojosa und Leonel Oliva Salas in Colombia (Las Tunas), dem »Balkon« des feurigen Osten Cubas, der Heimat des kubanischen Son, gegründet. 1997 erhielt die Gruppe von den kubanischen Behörden die Anerkennung als professionelle Musikgruppe. Seit 1998 hat die Band ihr Hauptquartier in der beliebten Bar Canchánchara im malerischen Trinidad de Cuba aufgeschlagen.

Die einzelnen Musiker präsentieren ein facettenreiches Klangereignis, in dem alle traditionellen Instrumente Kubas zum Einsatz kommen, die Trés-Gitarre, die typische Perkussion: Bongos, Congas, Güiro, Clave, Maracas, die Solo-Gitarre und der Kontrabass. Sänger Luis Oliva Salas berührt mit seiner melodischen Stimme das Auditorium auf eine unnachahmliche Weise. Perkussionist Juan Carlos Núñez Hinojosa treibt die Songs mit einem Feuerwerk von Rhythmen voran. »Tresero« Alexander Ramos Castillo verzaubert das Publikum mit klangvollen Tönen, die unter die Haut gehen. Die wunderbaren Stimmen im Zusammenspiel zwischen Leadsänger und Chor und der vollendete Einsatz der Instrumente reißen die Besucher und Besucherinnen zum Tanzen, Mitschwingen und Mitsingen mit. Cohimbre gelingt es, selbst Menschen zu begeistern, die sich vor dem Konzertbesuch nicht für karibische Klänge erwärmen konnten.


   

 

Juan Carlos Núñez Hinojosa (JUANKA)
(Director General, Percussion y Voz)

Juanka lebt inzwischen die meiste Zeit des Jahres in Wiesbaden (Deutschland) – zusammen mit seiner  Frau Dr. Marita Haibach. Er steht zu Auftritten (in kleineren Formationen) bereit, wenn die anderen Cohimbre-Musiker in Cuba sind. Außerdem bietet er Trommel-Events  an (www.drumplosion.de).

   

 

Leonel
Oliva Salas

(Guitarra y Voz)

     

 

Luis
Oliva Salas

(Cantante)

   
       
 

 

Alexander
Ramos Castillo
(Director Músical, Tres y Voz)

     

 

Ernesto Rosell Martínez (Tico)
(Contrabajo y Voz)

       
       
     Cohimbre-Bandmitglied bis 2009:
       

Yovanis Gómez Avila
(Contrabajo y Voz)

Yovanis lebt inzwischen mit seiner Frau Ulla in Deutschland und steht zu Auftritten zusammen mit Juanka bereit.

       
    Gastmusiker bei den Europatouren 2006 und 2008:
      Juan Francisco Basulto Hinojosa
(Cantante)